Meizu MX4 ab sofort in Deutschland vorbestellbar

Nun ist das Meizu MX4 auch offiziell hier bei uns in Deutschland vorbestellbar. In den USA und in China ist das Smartphone ja bereits seit Ende September verfügbar. Zu uns nach Deutschland kam es bisher nur über Umwege aus China. Man konnte das Modell zwar bei den beiden Shops efox-Shop.com und comebuy.com bestellen, die Ware kam dabei aber aus China. Und zu dem dortigen Verkaufspreis kamen dann auch Zollgebühren hinzu.

Das neue Meizu MX4 ist nun auch direkt in Deutschland vorbestellbar und wird dann auch hierzulande verschickt. Somit entfallen die Zollgebühren. Natürlich ist der Preis etwas höher als beim Import aus China. Doch da darf man die Zollgebühren nicht außer Acht lassen.

Meizu MX 4 für EUR 338,00 bestellbar

Meizu MX4, Meizu

Bei Androidfiguren.de kann man das Meizu MX4 ab sofort vorbestellen. Dabei kostet die 16 GB Version EUR 338,04 und die 32 GB Version EUR 378,04. Dabei fallen noch Versandkosten an. Ab Mitte November sollen die Geräte dann ausgeliefert werden.

Das Meizu MX4 hat neben dem sehr hellen 5,36″ FullHD-Display auch einen 2,2 GHz MediaTek MT6595 Octa-Core-Prozessor sowie 2 GB RAM zu bieten. Der interne Speicher ist 16 GB, 32 GB oder 64 GB groß und leider nicht erweiterbar. Dazu gibt es einen 3.100 mAh Akku. Auf der Rückseite kommt eine 20,7 MP Kamera zum Einsatz, die auch 4k Videos aufzeichnen kann. Wenn euch das bekannt vorkommt, es ist die gleiche wie beim Sony Xperia Z3. Auf der Vorderseite wurde eine 2,1 MP-Kamera mit f/2.0 Blende verbaut.

Quelle: GIGA

Über Jörn Schmidt 15945 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Meizu MX4 ab sofort in Deutschland vorbestellba...
  2. Meizu MX4 Pro mit QHD-Display und 4 GB RAM zeigt sich | Android-Ice Cream-Sandwich

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*