Meizu MX5 Pressebilder geleakt

0

Meizu MX5

Morgen nun am 30. Juni soll der Meizu MX5 Release stattfinden. Schon jetzt jedoch ist das neue Flaggschiff des chinesischen Herstellers aus allen Perspektiven im Netz geleakt worden. Auch die Spezifikationen des Smartphones waren ja bereits im Vorfeld bekannt geworden. Somit dürfte es morgen also auf dem Release-Event zu keinen großen Überraschungen mehr kommen.

Jetzt sind neue Fotos des kommenden Meizu MX5 aufgetaucht. Die Jungs von FoneArena hatten das Glück, bereits an die Bilder zu kommen. Damit ist auch ein zuvor geleaktes Werbeplakat bestätigt worden, denn dort sah das Modell genau so aus, wie es jetzt geleakt wurde. Deutlich ist der Fingerabdruckscanner unterhalb des Displays zu erkennen. Beim Design setzt Meizu aber auf Bewährtes, im Vergleich zum Vorgängermodell Meizu MX4 gibt es beim neuen Modell kaum Änderungen.

Mögliche Meizu MX5 Spezifikationen

Das Meizu MX5 kommt mit einem 5,5″ AMOLED FullHD-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln Auflösung. Im Inneren werkelt der 2,1 GHz MediaTek MT6795T Octa-Core-Prozessor, dieser wird von 3 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher ist 16 GB groß und via microSD-Karte erweiterbar. Auf der Rückseite ist eine 20 MP Kamera verbaut, auf der Vorderseite eine 5 MP Kamera. Der Akku soll eine Kapazität von 3.150 mAh haben, dies ist aber noch nicht bestätigt. Als Betriebssystem kommt Android 5.0.1 Lollipop zum Einsatz.

Morgen nun wird das Meizu MX5 dann offiziell vorgestellt werden, leider gibt es noch keine neuen Informationen zum Preis oder der Verfügbarkeit des Modells. Aber wir halten euch auf dem laufenden, wenn es etwas neues zu berichten gibt, dann erfahrt ihr es hier bei uns.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere