Meizu MX6 Android Smartphone

Meizu MX6 offiziell vorgestellt

Meizu MX6 Android Smartphone

Jetzt wurde das Meizu MX6 also endlich offiziell vorgestellt. Eigentlich war mit dem Release ja schon Ende Juni gerechnet worden. Nun hat es aber ein wenig länger gedauert. Weder beim Design noch bei der Ausstattung gibt es dank einiger Leaks keine Überraschungen mehr.

Der chinesische Hersteller Meizu hat nun sein nächstes Smartphone offiziell vorgestellt. Schon seit längerem wurde das Meizu MX6 erwartet, nun ist es also endlich offiziell. Das Smartphone-Modell erscheint mit einem 5,5″ 2.5D Incell-LCD FullHD-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln Auflösung. Im Inneren werkelt der MediaTek Helio X20 Deca-Core-Prozessor, dieser wird hier von 4 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher ist 32 GB groß. Auf der Rückseite ist eine 12 MP Kamera mit Sony IMX 386 Sensor, PDAF und f/2.0 Blende verbaut, auf der Vorderseite eine 5 MP Kamera. Der Akku hat eine Kapazität von 3.060 mAh. Als Betriebssystem kommt Android 6.0 Marshmallow zum Einsatz, angepasst durch die Nutzeroberfläche mTouch 2.1. Ferner gehören „mCharge“, Bluetooth 4 LE, WiFi ac und ein Fingerabdrucksensor mit zum Lieferumfang des Meizu MX6. Der Preis ist unverschämt günstig, das Meizu MX6 kostet 2.000 Yuan, dies sind umgerechnet ca. EUR 270,00.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Xiaomi Redmi 5A offiziell vorgestellt
  • Honor 9 Preis fällt auf 369 Euro
  • Samsung Galaxy Note 4 Firmware-Update [N910FXXS1DQI6] [DTM] [6.0.1]
  • Galaxy S8: Samsung gibt Statement zu den Problemen beim SMS-Empfang ab
  • Huawei Mate 10 Pro Hands-On [Video]
  • Huawei Mate 10 Porsche Design offiziell vorgestellt
  • Huawei P11 Konzept aufgetaucht [Video]
  • Huawei kündigt Android 8.0 Oreo Update für Mate 9, P10 und P10 Plus an
  • OnePlus 3 und OnePlus 3T OxygenOS 4.5.1 Firmware-Update
  • Motorola Moto Q: Neue Smartphone-Reihe im Anmarsch?
  • Kommentar verfassen