Meizu Pro 5 zeigt sich im GeekBench

0

Meizu Pro 5 Android Smartphone

Ende nächster Woche, genauer gesagt am 25. September, wird uns Meizu sein neues Flaggschiff Pro 5 offiziell vorstellen. In den vergangenen Tagen gab es bereits unzählige Leaks und auch die Verpackung des Smartphones war auch schon zu sehen. In einem ersten AnTuTu-Benchmark schaffte das Modell bereits 69.000 Punkte, ein Wahnsinns-Wert. Und nun zeigt es sich auch im GeekBench.

Und schon wieder zeigt sich das kommende Meizu Pro 5 im nächsten Benchmark. Nachdem das Smartphone bei AnTuTu ja bereits die 69.000 Punkte geknackt hat, ist es nun auch im GeekBench aufgetaucht. Und auch dort legt das Modell fette Punkte vor. So erreicht es 1.550 Punkte im Single-Core und 5.593 Punkte im Multi-Core-Benchmark. Auch hier beeindruckende Werte. Dafür dürfte vor allem der gerüchteweise verbaute Exynos 7420 von Samsung sorgen, der hier selbst das neue Samsung Galaxy Note 5 in den Schatten stellt. Der höhere Wert lässt eigentlich nur den Rückschluss zu, dass im Meizu Pro 5 ein FullHD-Display verbaut ist, wo der Prozessor weniger leisten muss.

Mögliche Meizu Pro 5 Spezifikationen

Das Meizu Pro 5 soll mit einem 5,5″ FullHD-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln Auflösung erscheinen. Im Inneren soll der 2,1 GHz Samsung Exynos 7420 Octa-Core-Prozessor mit Mali-T760 GPU werkeln, wahrscheinlich von 4 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher soll 32 GB groß sein, ob dieser erweiterbar sein wird, ist noch unbekannt. Auf der Rückseite soll eine 21 MP Kamera verbaut sein, auf der Vorderseite eine 5 MP Kamera. Als Betriebssystem kommt Android 5.1 Lollipop zum Einsatz. Auch einen Preis soll es geben, 785 Dollar, umgerechnet ca. EUR 696,00 soll das Meizu Pro 5 angeblich kosten.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere