Meizu Pro 6 Android Smartphone

Meizu Pro 6 in freier Wildbahn aufgetaucht

Meizu Pro 6 Android Smartphone

Jetzt ist das kommende Meizu Pro 6 in freier Wildbahn aufgetaucht. Dort ist das kommende Flaggschiff des chinesischen Herstellers in der Farbe Schwarz zu sehen. Vom Design her erinnert es stark an ein Modell aus Cupertino.

Noch müssen wir etwas warten, bevor das Meizu Pro 6 offiziell vorgestellt werden. Jetzt ist es erstmals in freier Wildbahn aufgetaucht. Auf der Vorderseite erinnert es ein wenig als Mischung aus Samsung und iPhone. Auf der Rückseite sticht vor allem die Kamera, welche ein wenig aus dem Gehäuse herausragt, und der Halo-Blitz hervor. Ferner ist bekannt, dass das Meizu Pro 6 über ein Force Touch-Display verfügen wird. Ansonsten wird das Modell wohl über ein 5,7″ FullHD Super AMOLED-Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel verfügen. Im Inneren wird der MediaTek MT6797T X25 Deca-Core-Prozessor mit Mali T880-GPU werkeln. Dieser soll, je nach Ausstattung von 3 GB oder 4 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher soll 32 GB groß und wahrscheinlich via microSD-Karte erweiterbar sein. Auf der Rückseite soll eine 21 MP Kamera mit einer f/2.0 Blende, PDAF, OIS und Dual-Tone LED-Blitz verbaut sein. Ferner soll das Meizu Pro 6 Dual Band WiFi 802.11 a/b/g/n/ac (2.4/5 Mhz), WiFi Direct sowie Dual-SIM-Unterstützung bieten. Als Betriebssystem kommt Flyme 6.0 auf Basis von Android 6.0 Marshmallow zum Einsatz.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Samsung Galaxy S9: Wegen 3D-Frontkamera ein späterer Release?
  • Samsung Galaxy S8 & Galaxy S8+: Porträt-Modus kommt per Update
  • LG V30 ab sofort in Deutschland erhältlich
  • Google stellt Pixel Visual Core vor und kündigt Android 8.1 Oreo an
  • Rootless Pixel 2 Launcher verfügbar [Download]
  • Huawei Mate 10 Pro Vorbesteller bekommen 299 Euro Geschenk
  • Honor 5C Firmware-Update [NEM-L51C432B357]
  • Nova Launcher 5.5 Beta3 bringt Pixel 2 Look
  • OnePlus 5T Release am 5. November?
  • HTC U11 Plus Release am 2. November?
  • Kommentar verfassen