Meizu Pro 6 Android Smartphone

Meizu Pro 6 kommt mit Force Touch-Display

Meizu Pro 6 Android Smartphone

Frische News zum kommenden Meizu Pro 6 haben wir für euch zum Start in die neue Woche. Denn wie nun Meizu’s Vizepräsident Li Nan verriet, wird das neue Meizu Pro 6 nämlich mit einem Force Touch-Display ausgestattet sein.

Etwas überraschend hat man jetzt offiziell bestätigt, dass das Meizu Pro 6 über ein Force Touch-Display verfügen wird. Spannend dürfte sein, wie der chinesische Hersteller die Technik umgesetzt hat. Nach dem iPhone 6S und dem Huawei Mate S wird das Meizu Pro 6 wahrscheinlich das dritte bedeutende Smartphone sein, welches über ein Force Touch-Display verfügen wird. Ansonsten wird das Meizu Pro 6 wohl über ein 5,7″ FullHD Super AMOLED-Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel verfügen. Im Inneren wird der MediaTek MT6797T X25 Deca-Core-Prozessor mit Mali T880-GPU werkeln. Dieser soll, je nach Ausstattung von 3 GB oder 4 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher soll 32 GB groß und wahrscheinlich via microSD-Karte erweiterbar sein. Auf der Rückseite soll eine 21 MP Kamera mit einer f/2.0 Blende, PDAF, OIS und Dual-Tone LED-Blitz verbaut sein. Ferner soll das Meizu Pro 6 Dual Band WiFi 802.11 a/b/g/n/ac (2.4/5 Mhz), WiFi Direct sowie Dual-SIM-Unterstützung bieten. Als Betriebssystem kommt Flyme 6.0 auf Basis von Android 6.0 Marshmallow zum Einsatz.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Nokia 2 soll nur 99 US-Dollar kosten
  • Google Pixel 2 XL bekommt „Zoom To Fill“ für YouTube
  • OnePlus 5T auf Pressematerial geleakt
  • Sony Xperia XZ Premium Android 8.0 Oreo Update verfügbar
  • HTC U11 Android 8.0 Oreo Update im November?
  • Essential PH-1: Der Ausverkauf beginnt
  • Google Pixel 2 XL: Das Display brennt ein
  • Samsung Galaxy S8+ Firmware-Update [G955FXXU1AQI7] [SWC] [7.0]
  • HTC U11 Plus Release nun doch nicht am 2. November?
  • Nokia 3 bekommt Oktober-Sicherheitsupdate
  • Kommentar verfassen