Meizu Pro 6S offiziell vorgestellt

Meizu Pro 6S Android Smartphone

Heute nun wurde das neue Meizu Pro 6S offiziell vorgestellt. Dabei ist das Meizu Pro 6 auch gerade erst ein halbes Jahr alt. Und außerdem halten sich die Neuerungen beim Meizu Pro 6S auch noch in Grenzen, weswegen ein Umstieg nicht wirklich lohnt.

Mit dem Meizu Pro 6S hat der chinesische Hersteller heute nun sein neues Flaggschiff vorgestellt. Leider muss man sagen, dass es doch ein wenig enttäuschend ist. Denn gegenüber dem Modell aus dem April des Jahres gibt es kaum Änderungen, die einen Neukauf des Meizu Pro 6S rechtfertigen. Das Smartphone erscheint mit einem 5,2″ FullHD SuperAMOLED-Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel. Im Inneren werkelt der MediaTek MT6797T X25 Deca-Core-Prozessor mit Mali T880-GPU, dieser wird hier von 4 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher ist 64 GB groß und via microSD-Karte erweiterbar. Auf der Rückseite ist eine 12 MP Kamera mit Sony IMX386-Sensor und einer f/2.0 Blende, PDAF, OIS und Dual-Tone LED-Blitz verbaut, auf der Vorderseite ein 5 MP Kamera. Der Akku hat eine Kapazität von 3.060 mAh. Als Betriebssystem kommt Flyme 5 zum Einsatz, ferner gehören auch WLAN, Bluetooth, VoLTE zum Lieferumfang. Das Meizu Pro 6S in den Farben Schwarz, Gold, Silber und Rosa kostet in China 2.699 Yuan, dies sind umgerechnet ca. EUR 360,00.

Über Jörn Schmidt 16332 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*