Meizu Pro 7 geleakt

Meizu Pro 7 Android Smartphone

Das erste mal war schon im August letzten Jahres vom Meizu Pro 7 zu lesen. Damals war ein mögliches Renderbild aufgetaucht. Wie wir heute wissen, ein Fake. doch heute nun gibt es mal wieder frische News zum Meizu Pro 7. Angeblich soll das Smartphone jetzt geleakt worden sein.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Beim kommenden Meizu Pro 7 könnte der Hersteller eine kleine Revolution planen. Denn wenn man die jetzt geleakten Bilder sieht, die angeblich das Meizu Pro 7 zeigen sollen, plant der Hersteller auf der Rückseite ein zweites Display zu verbauen. So etwas kannte man bisher nur vom Yotaphone. Jedoch soll hier nicht die gesamte Rückseite mit dem zweiten Display ausgestattet sein, sondern nur unterhalb der Kamera wird ein E-Ink-Display verbaut sein. Und auch erste Informationen zu den möglichen Spezifikationen gibt es. Das Meizu Pro 7 soll in zwei Modellvarianten erscheinen. Eine mit einem 5,7″ WQHD-AMOLED-Display mit 2.560 x 1.440 Pixeln Auflösung und die zweite mit einem 5,2″ FullHD-AMOLED-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln Auflösung. Im Inneren soll entweder ein MediaTek-Prozessor oder aber ein Samsung Exynos-Prozessor verbaut sein, genaue Informationen gibt es nicht. Der Meizu Pro 7 Release wird für Juli erwartet.

Über Jörn Schmidt 17349 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*