Meizu Pro 7 und Pro 7 Plus offiziell vorgestellt

0

Meizu Pro 7 Plus Android Smartphone

Gestern nun wurden das neue Meizu Pro 7 und Pro 7 Plus offiziell vorgestellt. Die Besonderheit an beiden Smartphone-Modellen ist sicherlich das auf der Rückseite verbaute zweite Display. Und es macht dann zum Glück doch final einen deutlich besseren Eindruck als auf den bisher geleakten Bildern.

Fangen wir gleich an und gehen zu den Spezifikationen der beiden neuen Flaggschiffe. Das Meizu Pro 7 ist mit einem 5,2″ FullHD-AMOLED-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln Auflösung ausgestattet. Im Inneren werkelt wahlweise der MediaTek Helio P25 oder der MediaTek Helio X30, dieser wird von 4 GB LPDDR3 RAM unterstützt. Der interne Speicher ist wahlweise 64 GB oder 128 GB groß, eMMC 5.1 und nicht erweiterbar. Auf der Rückseite ist eine 12 MP Dual-Kamera mit zwei Sony IMX386-Sensoren mit Blende f/2.0 verbaut, hier kommt eine Kombination aus Farb- und Schwarz-Weiß-Kamera zum Einsatz. Auf der Vorderseite ist eine 16 MP Kamera mit Blende f/2.0 verbaut. Als Betriebssystem kommt Android 7.1 Nougat mit Flyme 6 zum Einsatz. Der Akku hat eine Kapazität von 3.000 mAh. Ferner gehören WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.2, GPS, AGPS, GLONASS,BDS und Dual-SIM zum Lieferumfang.

Das Meizu Pro 7 Plus ist mit einem 5,7″ WQHD-AMOLED-Display mit 2.560 x 1.440 Pixeln Auflösung ausgestattet. Im Inneren der MediaTek Helio X30, dieser wird von 6 GB LPDDR4 RAM unterstützt. Der interne Speicher ist wahlweise 64 GB oder 128 GB groß, UFS 2.1 und nicht erweiterbar. Auf der Rückseite ist eine 12 MP Dual-Kamera mit zwei Sony IMX386-Sensoren mit Blende f/2.0 verbaut, hier kommt eine Kombination aus Farb- und Schwarz-Weiß-Kamera zum Einsatz. Auf der Vorderseite ist eine 16 MP Kamera mit Blende f/2.0 verbaut. Als Betriebssystem kommt Android 7.1 Nougat mit Flyme 6 zum Einsatz. Der Akku hat eine Kapazität von 3.500 mAh und unterstützt die Schnelladetechnologie mCharge 4. Ferner gehören WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.2, GPS, AGPS, GLONASS,BDS und Dual-SIM zum Lieferumfang.

Highlight des Meizu Pro 7 und Pro 7 Plus dürfte das auf der Rückseite verbaute 2″ AMOLED-Display mit 536 x 240 Pixeln Auflösung sein. Dabei handelt es sich um ein Info Display. Das Display hat zahlreiche Funktionen wie Anzeigen von Benachrichtigungen, Informationen zum Wetter und auch die Funktion als Kamera Sucher. Das Display aktiviert sich automatisch, wenn man das Smartphone umdreht.

Und nun zu den Preisen. Das Meizu Pro 7 mit dem Helio P25, 4 GB RAM und 64 GB Speicher soll 2.880 Yuan oder umgerechnet EUR 370,00 kosten. Das Modell mit dem Helio X30, 4 GB RAM und 128 GB Speicher soll 3.380 Yuan oder umgerechnet EUR 434,00 kosten. Das Meizu Pro 7 Plus mit dem Helio X30, 6 GB RAM und 64 GB Speicher soll 3.580 Yuan oder umgerechnet EUR 460,00 kosten. Das Flaggschiff Meizu Pro 7 Plus mit dem Helio X30, 6 GB RAM und 128 GB Speicher soll 4.080 Yuan oder umgerechnet EUR 524,00 kosten.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.