Micromax Yureka mit CyanogenMod in Indien erhältlich

0

Micromax Yureka

Jetzt ist in Indien das Micromax Yureka erscheinen. Und damit auch der Grund für den Zwist zwischen OnePlus und Cyanogen Inc.. Denn das Micromax Yureka läuft exklusiv in Indien mit dem CyanogenMod. Nicht mit einer angepassten Version, sondern ganz profan mit dem CyanogenMod 11. Das Smartphone soll in Indien umgerechnet EUR 115,00 kosten.

In Indien erscheint nun mit dem Micromax Yureka das zweite Smartphone, welches ab Werk mit dem CyanogenMod ausgestattet ist. Und eben dieses Smartphone ist auch der Grund dafür, warum der CyanogenMod zukünftig wohl vom OnePlus One verbannt werden wird. Ob es das wert war, muss sich zeigen. Denn das Modell bleibt das einzige Smartphone in Indien, welches dort mit dem CyanogenMod ausgeliefert wird. Wenn es noch andere Modelle gewesen wären, dann hätte mich der Streit zischen Cyanogen Inc. und OnePlus nicht gestört.

Micromax Yureka Spekulationen

Das Micromax Yureka kommt mit einem 5,5″ IPS-HD-Display mit 1.280 x 720 Pixeln Auflösung. Im Inneren werkelt der Qualcomm Snapdragon 615 64-bit Octa-Core-Prozessor. Dieser wird von 2 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher ist 16 GB groß und kann via microSD-Karte erweitert werden. Auf der Rückseite ist eine 13 MP Kamera verbaut, auf der Vorderseite eine 5 MP Kamera. Der Akku hat eine Kapazität von 2.500 mAh.

In Indien ist das Micromax Yureka bei Amazon für 8.999 Rupien erhältlich, dies sind umgerechnet knapp EUR 115,00. Ein echt günstiger Preis für das gebotenen, muss man ja fairerweise sagen. Ab morgen kann das Modell bei Amazon Indien vorbestellen, ab Januar soll es dann ausgeliefert werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here