Mobvoi TicWatch C2 offiziell vorgestellt

Es kommt wieder Bewegung in den Smartwatch-Markt. Heute nun wurde die Mobvoi TicWatch C2 offiziell vorgestellt. Diese läuft auch mit Wear OS, was viele User freuen dürfte.

Mobvoi TicWatch C2 Pressebild

Auch Mobvoi hat heute seine neue Smartwatch mit Wear Os offiziell vorgestellt. Erst Anfang der Woche wurde ja die Misfit Vapor 2 präsentiert. Und leider ist auch bei der TicWatch C2 nur wieder der veraltete Qualcomm Snapdragon Wear 2100 mit an Bord.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Die Mobvoi TicWatch C2 wird es in drei Farben und zwei Größen geben. Als Farben stehen Schwarz, Silber und Roségold zur Auswahl. Die Ausstattung ist aber bei allen Modellen gleich.

Die Mobvoi TicWatch C2 ist mit einem 1,3″ AMOLED-Display mit 360 x 360 Pixeln Auflösung ausgestattet. Im Inneren werkelt leider der betagte Qualcomm Snapdragon Wear 2100, dieser wird von 512 MB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher ist 4 GB groß.

Ferner gehören auch NFC, Bluetooth 4.1 und WLAN 802-11 b/g/n sowie GPS-Unterstützung und ein Pulsmesser für die Herzfrequenz zum Lieferumfang der Wear OS Smartwatch.

Und nun zum Preis, in Deutschland kostet die Mobvoi TicWatch C2 EUR 199,99. Als Einführungspreis gibt es 10 Prozent Rabatt, sie kostet also dann nur EUR 179,99. Ein faires Angebot.

   Mobvoi TicWatch C2 kaufen →   

Quelle(n):
Pressemitteilung

Über Jörn Schmidt 17316 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*