Mögliche Samsung Galaxy Note 9 Design-Skizzen aufgetaucht [Update]

Samsung Galaxy Note 9 Android Smartphone

Das kommende Samsung Galaxy Note 9 dürfte noch eine ganze Weile auf sich warten lassen. Erst im August ist wahrscheinlich mit dem neuen Flaggschiff zu rechnen. Doch schon jetzt sind mögliche Design-Skizzen des Samsung Galaxy Note 9 aufgetaucht.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Hier können wir wohl einen ersten Blick auf das kommende Samsung Galaxy Note 9 werfen. Angeblich soll es sich hier um Design-Skizzen des 2018er Flaggschiffes handeln. Auf der Rückseite ist auch dort der Fingerabdrucksensor dann in der Mitte zu finden. Darüber dann möglicherweise eine Triple-Kamera. Ale drei sollen mit einer optischen Bildstabilisierung ausgestattet sein. Im Inneren sollen entweder der Exynos 9810 oder aber der Qualcomm Snapdragon 845 werkeln. Dazu gibt es dann 6 GB oder möglicherweise 8 GB RAM. Der interne Speicher soll bis zu 512 GB groß sein, die entsprechenden Module fertigt Samsung ja mittlerweile. Die Frontkamera soll mit bis zu 9 MP auflösen. Dazu gesellen sich dann auch auch Dual Stereo-Lautsprecher. Noch handelt es sich aber nur um Gerüchte, bis zum Release vergehen noch knapp 8 Monate. Da kann in Sachen Samsung Galaxy Note 9 also noch viel passieren.

Update: Mittlerweile haben sich die Zeichnungen als Fan-Made und somit als Fake herausgestellt.

Über Jörn Schmidt 17919 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*