Moto G Play Android Smartphone

Moto G Play offiziell vorgestellt

Moto G Play Android Smartphone

Nun hat Lenovo, die Marke hinter den neuen Moto-Smartphones, mit dem Moto G Play ein neues Smartphone-Modell für Deutschland offiziell vorgestellt. Und vor allem der Preis von unter EUR 200,00 soll eine ganze Reihe von Käufern locken.

Nach dem Moto G4 und dem Moto G4 Plus kommt nun das Moto G Play nach Deutschland. Dabei handelt es sich um das günstigste Modell der neuen Reihe. Und das merkt man auch an der Ausstattung. Denn das Moto G Play erscheint mit einem 5″ HD-Display mit 1.280 x 720 Pixeln Auflösung. Im Inneren werkelt der 1,2 GHz Qualcomm Snapdragon 410 Quad-Core-Prozessor, dieser wird hier von 2 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher ist entweder 8 GB oder 16 GB groß und via microSD-Karte um bis zu 128 GB erweiterbar. Auf der Rückseite ist eine 8 MP Kamera verbaut, auf der Vorderseite eine 5 MP Kamera. Der Akku hat eine Kapazität von 2.800 mAh. Als Betriebssystem kommt Android 6.0.1 Marshmallow zum Einsatz. Ferner gehören auch Bluetooth 4.1 LE, Wi-Fi n, GPS, LTE und Dual-SIM mit zum Lieferumfang des Moto G Play. Das Gehäuse besteht aus Kunststoff und ist gegen Spritzwasser geschützt, aber nicht wasserdicht. Und nun zum Preis. Das Moto G Play soll nur EUR 169,00 kosten, könnte meiner Meinung nach ein wenig zu teuer für das Gebotene sein.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Samsung Galaxy Note 8: Über 270.000 Einheiten am ersten Wochenende verkauft
  • Samsung Galaxy S5 Neo August-Sicherheitsupdate verfügbar [G903FXXS1BQH1]
  • Huawei G10 in freier Wildbahn aufgetaucht
  • ZTE Blade V8 64 GB und Blade V8 Mini ab sofort erhältlich
  • BQ Aquaris V (Plus) und Aquaris U2 (Lite) offiziell vorgestellt
  • Xiaomi Mi Note 3 Pro im Benchmark aufgetaucht
  • Sony Xperia L1 Firmware-Update [43.0.A.5.79]
  • Huawei Mate 10 geleakt
  • Google Pixel 2 mit Active Edge und neuen Google Assistant Features
  • Sony Xperia XA1 Ultra Firmware-Update [42.0.A.4.101]
  • Kommentar verfassen