Moto G4 angeteasert

Moto G4 Plus Android Smartphone

Nicht mehr lange und das Moto G4 sowie das Schwestermodell Moto G4 Plus werden offiziell vorgestellt werden. Mit dem Release der beiden Modelle ist am 17. Mai zu rechnen, für dieses Tag hat der Hersteller zu einem Event geladen.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

In Indien ist jetzt der erste Teaser zum kommenden Moto 4 aufgetaucht. Der Hersteller verspricht Verbesserungen in einigen Bereichen, z.B. bei der Kamera. Ferner werden auch mehr Sicherheit, eine verbesserte Systemleistung und eine bessere Akkulaufzeit via Twitter für „schon bald“ angekündigt. Nach jetzigem Wissenstand sollen die neuen Modelle größer und technisch besser ausgestattet sein. Zu den möglichen technischen Spezifikationen gibt es noch immer nicht handfestes. Angeblich sollen beide Modelle mit einem 5,5″ FullHD-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln Auflösung erscheinen. Im Inneren soll ein Octa-Core-Prozessor werkeln, dieser soll von 2 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher soll 16 GB groß sein. Das Moto G4 Plus soll zusätzlich auf der Vorderseite einen Fingerabdrucksensor verbaut haben. Angeblich soll das Moto G4 Plus ohne Vertrag EUR 280,00 kosten und noch Ende Mai im Handel erhältlich sein.

Moto G4 Android Smartphone

Über Jörn Schmidt 16691 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*