Moto G4 Plus: Von wegen mit Android 8.0 Oreo Update

0

Moto G4 Plus Android Smartphone

Nix mit einem Moto G4 Plus Android 8.0 Oreo Update! Heute hat Motorola die Modelle bekannt gegeben, die mit dem Update auf die neueste Android Version rechnen können. Und das Moto G4 Plus war nicht dabei. Das klang aber im Mai 2016 noch ganz anders, denn damals gab man ein Update-Versprechen auf Android O.

Das ging ja mal wieder richtig schief, Motorola! Hatte man im letzten Jahr zum Start des moto G4 Plus noch ein Versprechen auf das Android O Update gegeben hat, hat man es heute nun gebrochen. Denn in den genannten Modellen findet man das Gerät nicht. Auch ein entsprechnder Text auf der Webseite zu dem Smartphone wurde mittlerweile angepasst. Kann man da nicht nur von einem gebrochenen Update Verprechen sprechen, sondern vielleicht auch gar von Kundentäuschung? Ich bin mir sicher, dass der eine oder andere User das Moto G4 Plus gekauft hat, weil er eben auch noch mit dem Android 8.0 Oreo Update gerechnet hat. Und das man dann auch noch klammheimlich den Text auf der Webseite anpasst, ist auch nicht gerade die feine englische Art. Noch peinlicher ist aber, dass Motorolas indische Niederlassung heute morgen auf Twitter den Kunden noch ein Upgrade auf Android 8.0 Oreo für das Moto G4 Plus versprach. Nach Veröffentlichung der Modelle für das Update hat man dann den Tweet dann innerhalb einer halben Stunde ohne weiteren Kommentar wieder gelöscht.

Moto G4 Plus Android Smartphone
(c) SmartDroid

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere