Moto G5 mit 3 GB RAM in Kürze verfügbar

Moto G5 Android Smartphone

Mit dem Moto G5 hat Lenovo wieder ein attraktives Mittelklasse-Smartphone vorgestellt. In den nächsten Tagen nun soll sogar eine bessere Version im Handel verfügbar sein, diese soll dann 3 GB RAM verbaut haben. Und das ganze Paket soll dann nur EUR 10,00 mehr kosten.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Diese Nachricht dürfte die Fans des Moto G5 erfreuen, jedenfalls diejenigen, die sich noch keines gekauft haben. Denn seit knapp zwei Wochen ist das Moto G5 mit 2 GB RAM im Handel verfügbar. Nun hat Lenovo überraschend angekündigt, dass man in Kürze nun auch ein Modell mit 3 GB RAM in den Handel bringen wird. Ab Mitte Mai soll dann das bessere Modell über den Moto-Maker im Online-Shop des Herstellers zum Preis von EUR 209,00 verkauft werden. Der Rest der Ausstattung scheint gleich zu bleiben. Das Moto G5 ist mit einem 5″ FullHD-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln Auflösung bei 441 ppi ausgestattet. Im Inneren werkelt der 1,4 GHz Qualcomm Snapdragon 430 Octa-Core-Prozessor nebst Adreno 505 GPU. Der interne Speicher ist 16 GB groß und via microSD-Karte erweiterbar. Auf der Rückseite ist eine 13 MP Kamera mit PDAF, Blende f/2.0 und LED-Blitz verbaut, auf der Vorderseite eine 5 MP Kamera mit Blende f/2.2 und Display-Blitz. Der Akku hat eine Kapazität von 2.800 mAh, ist wechselbar und unterstützt die Schnellladetechnologie. Als Betriebssystem kommt Android 7.0 Nougat zum Einsatz. Maße und Gewicht betragen 143,3 x 73 x 9,5 mm bei 144,5 g. Ferner gehören 4G LTE, WiFi 802.11 a/b/g/n, GPS, Bluetooth 4.2 und ein Fingerabdrucksensor zum Lieferumfang des Smartphones.

Über Jörn Schmidt 16660 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*