Moto G6 und Moto E5: Motorola äußert sich zu zukünftigen Updates

Motorola Moto G6 Android Smartphone

Letzte Woche wurden die neue Motorola Moto G6-Reihe und auch die neue Motorola Moto E5-Reihe offiziell vorgestellt. Jetzt hat sich der Hersteller zu zukünftigen Updates geäußert.

Werden die neuen Modelle aus dem Hause Motorola auch zukünftig Updates bekommen? Immerhin hat der Hersteller letzte Woche eine handvoll neuer Geräte der Moto G6- und auch Moto E5-Reihe präsentiert. Jetzt haben die Jungs von ArsTechnica Motorola mal auf den Zahn gefühlt.

Fangen wir mal bei der neuen Motorola Moto E5-Reihe an. Hier brauchen sich die User keine Hoffnungen auf ein Update auf Android P machen, dieses wird es nicht geben. Dafür alle 60 – 90 Tage soll es Sicherheitspatches für die Modelle geben. Immerhin etwas.

Anders sieht es da schon mit der neuen Motorola Moto G6-Reihe aus. Auch hier wird es alle 60 – 90 Tage Sicherheitspatches für die Modelle geben. Darüber hinaus sollen aber alle drei Modelle Moto G6, Moto G6 Plus und Moto G6 Play das Android P Update erhalten.

Nach dem Android P Update allerdings werden auch diese drei Modell von Motorola keine weiteren Major Updates bekommen. Da weiß der User aber im Vorfeld wenigstens, woran er ist.

Über Jörn Schmidt 16321 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*