Moto M: Neue Bilder des Smartphones aufgetaucht

Moto M Android Smartphone

Frisches Bildmaterial zum kommenden Moto M. Jetzt ist das Smartphone gleich auf diversen neuen Bildern aufgetaucht. Die neue Mittelklasse des chinesischen Smartphone-Herstellers Lenovo hat sich im Design doch ein wenig verändert.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Es scheint so, als ob in Kürze ein weiteres Mittelklasse-Smartphone aus dem Hause Lenovo veröffentlicht werden wird. Denn jetzt ist das Moto M gleich auf diversen neuen Bildern aufgetaucht. Dabei ist das Smartphone auf Renderbildern für die Presse als auch auf echten Bildern zu sehen. Design-technisch gibt es ein paar Änderungen, so ist z.B. hier nun der Fingerabdrucksensor auf der Rückseite verbaut. Das Moto M soll mit einem 5,5 FullHD-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln Auflösung erscheinen. Im Inneren soll der 1,9 GHz MediaTek MT6750 Octa-Core-Prozessor mit einer Mali T860MP2 GPU werkeln, dieser wird hier von 3 GB oder 4 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher soll 32 GB oder 64 GB groß sein und wahrscheinlich via microSD-Karte erweiterbar sein. Auf der Rückseite ist eine 16 MP Kamera verbaut, auf der Vorderseite eine 8 MP Kamera. Der Akku soll eine Kapazität von 3.000 mAh haben. Als Betriebssystem soll Android 6.0 Marshmallow zum Einsatz kommen.


Über Jörn Schmidt 17333 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*