Moto M offiziell vorgestellt

0

Moto M Android Smartphone

Das Moto M wurde heute nun offiziell vorgestellt. Große Überraschungen gab es nicht mehr, denn bereits am Wochenende waren eine Reihe von Pressebildern im Internet geleakt worden. Und Lenovo stellt mit dem Moto M ein interessantes Smartphone-Modell vor.

Das neue Moto M aus dem Hause Lenovo wurde heute nun offiziell für den chinesischen Markt vorgestellt. Dank der geleakten Bildern von vor einigen Tagen wussten wir aber bereits, wie das Smartphone aussehen wird. und auch bei den technischen Spezifikationen gibt es keine Überraschungen. Das Moto M erscheint mit einem 5,5 Super-AMOLED FullHD-2.5 Glass-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln Auflösung. Im Inneren werkelt der 2,2 GHz Helio P15 Octa-Core-Prozessor nebst T860MP2-GPU, dieser wird hier von 4 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher ist 32 GB groß und via microSD-Karte um bis zu 128 GB erweiterbar. Auf der Rückseite ist eine 16 MP Kamera mit Dual-LED-Blitz und Phasenerkennungs-Autofokus verbaut, auf der Vorderseite eine 8 MP Kamera. Der Akku hat eine Kapazität von 3.050 mAh. Ferner gibt es einen Fingerabdrucksensor auf der Rückseite, 4G LTE, WLAN ac, Bluetooth 4.1, NFC, GPS, USB-Typ-C und das Smartphone ist mit einer wasserabweisenden Nanobeschichtung ausgestattet. Als Betriebssystem soll Android 6.0 Marshmallow zum Einsatz kommen. In China wird der Preis des Moto M den Gerüchten zufolge nur 1.999 Yuan betragen, was ungefähr EUR 266,00 sind.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere