Moto X 2017 Android Smartphone

Moto X 2017 im Motorola-Werbevideo geleakt?

Moto X 2017 Android Smartphone

Ist das kommende Moto X 2017 versehentlich in einem Motorola-Werbevideo geleakt worden? Moto USA hatte zum 44. Geburtstag von Lenovo nun ein Video veröffentlicht, in dem vermutlich das neue Smartphone-Modell zu sehen ist.

Jetzt hat Motorola zum 44. Geburtstag des Mutterkonzerns Lenovo ein Rapvideo veröffentlicht, welches die Geschichte des Unternehmens darstellt. Soweit,
so gut. Wären da in dem Video nicht zwei Smartphones zu sehen, bei dem es sich um das kommende Moto X 2017 und Moto X 2017 Play handeln soll. Etwas seltsam ist allerdings, dass das im Video gezeigte Smartphone nur eine Kameralinse verbaut hat. Denn im Moto X 2017 soll laut den letzten geleakten Bildern eine Dual-Kamera verbaut sein. Na mal abwarten. Im Inneren des Moto X 2017 soll angeblich der Qualcomm Snapdragon 625 werkeln, dieser soll von 4 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher soll 64 GB groß und via microSD-Karte erweiterbar sein. Es soll aber auch noch eine Version mit 3 GB RAM und 32 GB internen Speicher geben. Die Dual-Kamera auf der Rückseite soll eine Auflösung von 13 MP haben. Wann mit dem Moto X 2017 Release zu rechnen sein wird, ist noch immer nicht bekannt.


***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Huawei P11 Konzept aufgetaucht [Video]
  • Huawei kündigt Android 8.0 Oreo Update für Mate 9, P10 und P10 Plus an
  • OnePlus 3 und OnePlus 3T OxygenOS 4.5.1 Firmware-Update
  • Motorola Moto Q: Neue Smartphone-Reihe im Anmarsch?
  • Razer: Rückseite des Gamer-Smartphones geleakt
  • Huawei Mate 10 Lite und Mate 10 Pro offiziell vorgestellt
  • Huawei Y6 Pro 2017 jetzt auch in Deutschland erhältlich
  • Sony Xperia XZ1 und Xperia XZ1 Compact Firmware-Update [47.1.A.2.374]
  • Samsung Galaxy A5 2018 & Galaxy A7 2018 Rendervideo aufgetaucht
  • Motorola Moto G5 für 159 Euro im Angebot
  • Kommentar verfassen