Moto X Play, Moto Z Play und Moto G4-Reihe erhalten Android 7.0 Nougat Ende Januar

Motorola Moto X Play Android Smartphone

Jetzt ist bekannt geworden, dass es Ende Januar das Android 7.0 Nougat Update für eine ganze Reihe von Moto-Smartphones geben wird. Für gleich fünf Smartphone-Modelle wurde das Update jetzt angekündigt. Da kommt also eine regelrechte Update-Welle bei Moto auf uns zu.

Wie jetzt auf Twitter bekannt gegeben wurde, steht Ende Januar für gleich fünf Moto-Smartphones das Android 7.0 Nougat Update vor der Tür. Im Einzelnen handelt es sich dabei um das Moto X Play, das Moto Z Play, Moto G4, Moto G Play und Moto G Plus. Beim Support spricht man lediglich von Android 7. Es ist also gut möglich, dass das Android 7.0 Nougat Update übersprungen und gleich das Update auf Android 7.1.1 Nougat für die genannten Smartphones ausgerollt wird. Gleich zwei Gründe sprechen dafür, erstens ist Moto bzw. Lenovo dafür bekannt, fast unveränderte Android Versionen zu nutzen, ein schnelles Update auf die allerneueste Android Version würde also kaum große Arbeit bedeuten. Zweitens war vor einiger Zeit bereits das Moto X Play mit Android 7.1.1 Nougat in einem Benchmark aufgetaucht. Na mal sehen, welche Version das Ende April ausgerollt werden wird.

Über Jörn Schmidt 15853 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*