Moto X4 im Video geleakt

Moto X 2017 Android Smartphone

Am Wochenende gab es eine ganze Reihe neuer Informationen zum kommenden Moto X4. Bisher war das Modell unter dem Namen Moto X 2017 bekannt geworden. Und nun zeigt sich das neue Mittelklasse-Flaggschiff des chinesischen Herstellers auch kurz in einem Video.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Jetzt ist ein Video aufgetaucht, welches das kommende Moto X4 zeigt. Dabei handelt es sich um einen Mitschnitt einer internen Präsentation. Und in dem Video wird nun nicht nur das Design gezeigt, sondern auch die technischen Spezifikationen. Der Release des Moto X4 scheint anscheinend in den nächsten Tagen vor der Tür zu stehen. Das Moto X4 soll mit einem 5,5″ Display ausgestattet sein. Im Inneren des Smartphones soll angeblich der Qualcomm Snapdragon 660 nebst Adreno 512-GPU werkeln, dieser soll von 4 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher soll 64 GB groß und via microSD-Karte erweiterbar sein. Es soll aber auch noch eine Version mit 3 GB RAM und 32 GB internen Speicher geben. Die Dual-Kamera auf der Rückseite soll eine Auflösung von 13 MP haben und über einen Laser-Autofokus verfügen. Der Akku soll eine Kapazität von 3.800 mAh besitzen. Ferner soll das Moto X4 nach IP68 gegen Staub und Wasser geschützt sein. Und auch bei Motorola scheint die künstliche Intelligenz Einzug zu halten. Was genau dabei aber zu erwarten ist, ist bisher noch nicht bekannt. Ich lasse mich mal überraschen.


Über Jörn Schmidt 17374 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*