Moto Z 2017 im Benchmark aufgetaucht?

Moto Z 2017 Android Smartphone

Auch in diesem Jahr wird uns Lenovo wieder mit einem neuen Moto Z-Flaggschiff beglücken. Und so wird das vermutliche Moto Z 2017 irgendwann in diesem Jahr erscheinen. Wann dies genau sein wird, ist unbekannt. Aber intern wird das Moto Z 2017 bereits getestet, wie ein jetzt aufgetauchter Benchmark-Eintrag zeigt.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Im GeekBench ist nun das mögliche Moto Z 2017 aufgetaucht. Und dieser Eintrag verrät auch erste technische Spezifikationen des kommenden Flaggschiffes. Das Smartphone hat die Modellbezeichnung Motorola XT1650. Im Benchmark ist das Moto Z 2017 mit einem Qualcomm MSM8998 gelistet, dass ist der brandneue Qualcomm Snapdragon 835. Der neue High-End-Prozessor wird ja bei vielen Flaggschiffen in diesem Jahr erwartet. Doch Samsung hat diesen angeblich erst einmal exklusiv für sich gesichert, dass muss auch das LG G6 ausbaden, welches nur mit einem Snapdragon 821 erscheinen wird. Und so ist davon auszugehen, dass das Moto Z 2017 erst etwas später erscheinen wird. Außerdem sind hier 4 GB RAM verbaut und als Betriebssystem kommt Android 7.1.1 Nougat zum Einsatz.

Über Jörn Schmidt 17032 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*