Moto Z Android Smartphone

Moto Z Hands-On [Video]

Moto Z Android Smartphone

Mit den beiden neuen Smartphone-Modellen Moto Z und Moto Z Force will der chinesische Hersteller ins Premium-Segment vorstoßen. Beide Smartphones haben durchaus das Zeug dazu. Jedoch gibt es da zwei Haken, erstens sollen sie erst ab September erhältlich sein und zweitens ist ein Preis bisher nicht bekannt.

Die Jungs von MobileGeeks hatten auf dem Release des Moto Z und Moto Z Force bereits die Gelegenheit, das Modell in den Händen zu halten. Und dies haben sie in einem ersten Moto Z Hands-On Video festgehalten. Das Moto Z ist mit einem 5,5″ AMOLED WQHD-Display mit 2.560 x 1.440 Pixeln Auflösung ausgestattet. Im Inneren werkelt der Qualcomm Snapdragon 820 Quad-Core-Prozessor, dieser wird von 4 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher ist 32 GB oder 64 GB groß und via microSD-Karte um bis zu 2 TB erweiterbar. Auf der Rückseite ist eine 13 MP Kamera mit f/1.8 Blende, OIS und Laser-Autofokus verbaut, auf der Vorderseite eine 5 MP Kamera mit f/2.2 Blende. Der Akku hat eine Kapazität von 2.600 mAh mit Schnellladefunktion. Als Betriebssystem kommt Android 6.0 Marshmallow zum Einsatz. Maße und Gewicht betragen 155,3 x 75,3 x 5,19 mm bei 136 g. Ferner gehören Front-Lautsprecher, ein Fingerabdrucksensor, NFC, Bluetooth 4.1 LE und USB Typ C mit zum Lieferumfang des Moto Z. Und, es gibt keinen Kopfhöreranschluss, dies läuft hier alles über den USB Typ C 2.0-Anschluss.

Das Moto Z Force hat im großen und ganzen die gleiche technische Ausstattung wie das normale Moto Z. Hier ist jedoch auf der Rückseite eine 21 MP Kamera verbaut und der Akku hat eine Kapazität von 3.500 mAh. Das Display wird hier über die ShatterShield-Technologie verfügen. Der Rest der Ausstattung ist identisch.



***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • BlackBerry Motion kommt nach Deutschland
  • Samsung Galaxy A5 2017 für 269 Euro im Angebot
  • Nokia 7 Release am 19. Oktober?
  • WhatsApp: Ab sofort kann man den eigenen Standort live teilen
  • Samsung Galaxy A3 2017 Firmware-Update [A320FLXXU1BQH7] [DTM] [7.0]
  • Motorola Moto G6 soll in drei Modellvarianten erscheinen
  • Samsung Galaxy Tab Active 2 offiziell vorgestellt
  • ZTE Axon M mit zwei Displays offiziell vorgestellt
  • Samsung Galaxy S9: Wegen 3D-Frontkamera ein späterer Release?
  • Samsung Galaxy S8 & Galaxy S8+: Porträt-Modus kommt per Update
  • Kommentar verfassen