Moto Z Play Android Smartphone

Moto Z Play offiziell vorgestellt

Moto Z Play Android Smartphone

Nun ist es also doch schon offiziell vorgestellt worden. Die Rede ist vom neuen Moto Z Play. Mit dem Release hatte man eigentlich erst am 6. September gerechnet. Doch Lenovo hat nun die IFA 2016 dazu genutzt, das Moto Z Play der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Jetzt ist es also da, das neue Moto Z Play. Das letztjährige Moto X Play bekommt also einen Nachfolger. Doch große Überraschungen gibt es jetzt nicht, denn in den vergangenen Tagen war das Smartphone-Modell ja bereits des öfteren geleakt worden. Und so ist das Moto Z Play mit einem 5,5″ FullHD-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln Auflösung ausgestattet. Im Inneren werkelt der 2 GHz Qualcomm Snapdragon 625 Octa-Core-Prozessor nebst Adreno 506 GPU, dieser wird hier von 3 GB unterstützt. Der interne Speicher ist 32 GB groß und via microSD-Karte erweiterbar. Auf der Rückseite soll eine 16 MP Kamera mit Laser-Autofokus verbaut, auf der Vorderseite eine 5 MP Kamera. Der Akku hat eine Kapazität von 3.500 mAh haben. Maße und Gewicht betragen 156,4 x 76,4 x 6,99 mm bei 165 g. Als Betriebssystem kommt Android 6.0.1 Marshmallow zum Einsatz. Ferner gehören WiFi ac, NFC und USB Typ C mit zum Lieferumfang des Modells. Das Moto Z Play soll für EUR 499,00 ab September im Handel erhältlich sein.


***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Nokia 2 soll nur 99 US-Dollar kosten
  • Google Pixel 2 XL bekommt „Zoom To Fill“ für YouTube
  • OnePlus 5T auf Pressematerial geleakt
  • Sony Xperia XZ Premium Android 8.0 Oreo Update verfügbar
  • HTC U11 Android 8.0 Oreo Update im November?
  • Essential PH-1: Der Ausverkauf beginnt
  • Google Pixel 2 XL: Das Display brennt ein
  • Samsung Galaxy S8+ Firmware-Update [G955FXXU1AQI7] [SWC] [7.0]
  • HTC U11 Plus Release nun doch nicht am 2. November?
  • Nokia 3 bekommt Oktober-Sicherheitsupdate
  • Kommentar verfassen