Moto Z Teardown [Video]

Moto Z Play Android Smartphone

Das neue Moto Z wurde nun auch von Experten zerlegt. In einem Video wurde das Smartphone nun fachmännisch auseinander genommen. Ist es einfach zu reparieren? Oder dann doch eher für einen Laien nicht machbar und sogar beim Fachmann ein teurer Spaß? Das Video soll Aufschluss darüber geben.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Der Profi JerryRigEverything hat sich das Moto Z nun vorgenommen. Das Flaggschiff aus dem Hause Lenovo wird in seinem Video fachmännisch zerlegt. In dem Video wird gezeigt, wie man das Display oder den Akku austauschen kann. Doch selbst für ihn war es nicht leicht, für einen Laien ist es dann so gut wie unmöglich. Auch hier wurde wieder eine ganze Menge an Kleber benutzt, um diesen zu lösen benutzt er einen Fön. Danach kann man ganz vorsichtig mit einem Messer die Glasrückseite lösen. Jedoch ist die gesamte Displayeinheit mit Home-Button sehr dünn und recht fragil. Hier ist es also gut möglich, dass schnell etwas zu bruch geht. Wenn ihr euch das Video anseht werdet ihr feststellen, dass man die Reparatur des Moto Z lieber einem Fachmann überlassen sollte.


Über Jörn Schmidt 17704 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*