Motorola: Android 6.0 Marshmallow Update-Liste veröffentlicht

0

Motorola-A Lenovo Company Logo

Ab nächster Woche, genauer gesagt, ab dem 5. Oktober, soll ja mit dem Android 6.0 Marshmallow Rollout begonnen werden. Erst einmal werden nur die neuesten Nexus Geräte mit dem Update versorgt werden. Aber auch diverse Hersteller wie HTC haben das Android 6.0 Update bereits angekündigt. Und nun hat auch Motorola seine Android 6.0 Marshmallow Update-Liste veröffentlicht.

Nun wurde auch von Motorola bekannt gegeben, welche ihrer Smartphone-Modelle mit dem Android 6.0 Marshmallow Update rechnen können. Es ist davon auszugehen, dass Motorola einer der Hersteller sein wird, welcher als erstes mit dem Rollout beginnen wird. Da macht sich nämlich die Verwendung von fast purem Android positiv bemerkbar. Denn Motorola braucht kaum Anpassungen an der von Google bereitgestellten Version vorzunehmen. Und so ist man immer einer der ersten. Doch welche Motorola-Geräte bekommen nun das Android 6.0 Marshmallow Update? Der Hersteller hat nun eine Liste von 10 Modellen veröffentlicht. Und die Modelle sind das 2015er Motorola Moto X Pure Edition (3rd gen), das 2015er Motorola Moto X Style (3rd gen), das 2015er Motorola Moto X Play, das 2015er Motorola Moto G (3rd gen), das 2014er Motorola Moto X Pure Edition in the US (2nd gen), das 2014er Motorola Moto X in Latin America, Europe and Asia2 (2nd gen), das 2014er Motorola Moto G and Moto G with 4G LTE2 (2nd gen), das Motorola DROID Turbo, das 2014er Motorola Moto MAXX und das 2014er Motorola Moto Turbo. User des Motorola Moto E und Moto X (2013) werden kein Update bekommen. Mir dem Android 6.0 Update stellt die Moto Assist-App ein, die meisten Funktionen der App inzwischen von Android selbst bereitgestellt. Wann Motorola mit dem Android 6.0 Marshmallow Update beginnen wird, wurde nicht verraten.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere