Motorola Bounce: Das „richtige“ Android-Flaggschiff?

0

Motorola Bounce Android Smartphone

Überrascht uns Motorola auf der IFA 2015 mit ihrem eigentlich „richtigen“ Android Flaggschiff-Smartphone? Nun sind nämlich Daten eines Motorola Bounce aufgetaucht, und dieses Modell könnte noch über dem kürzlich vorgestellten Motorola Moto X Style liegen.

Da scheint es ja neben der Motorola Moto 360 2015 noch eine weitere Überraschung von Motorola auf der IFA 2015 zu geben. Das Motorola Bounce, das wohl echte Flaggschiff des Herstellers, könnte uns dort erwarten. Quelle des Gerüchts ist @upleaks. Von dem Modell war bisher gar nichts bekannt, daher ist es eine echte Überraschung. Vor allem auch, weil es auch über dem Motorola Moto X Style angesiedelt zu sein scheint. Jetzt stellt sich nur die Frage, wird das Motorola Bounce ein internationales Modell oder handelt es sich hierbei wieder um ein am Ende nur exklusiv in den USA bei Verizon angebotenes Smartphone? Das wird uns hoffentlich auf der IFA gesagt werden.

Mögliche Motorola Bounce Spezifikationen

Das Motorola Bounce soll mit einem 5,43″ WQHD-Display mit 2.560 x 1.440 Pixeln Auflösung erscheinen. Im Inneren soll der Qualcomm Snapdragon 810 Octa-Core-Prozessor werkeln, dieser soll hier wahrscheinlich von 3 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher soll wahlweise 32 GB oder 64 GB groß sein. Auf der Rückseite soll eine 21 MP Kamera verbaut sein, auf der Vorderseite eine 5 MP Kamera. Der Akku hat eine Kapazität von 3.760 mAh. Angeblich soll das Modell auch bruchsicher sein. Das Motorola Bounce soll im Dezember und somit pünktlich zu Weihnachten auf den Markt kommen.

Update: Wie uns Attila Vass von der Motorola-Community D-A-CH auf Google+ mitgeteilt hat, handelt es sich tatsächlich um ein Motorola Droid-Modell für Verizon-Kunden.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.