Motorola bringt 2018 keinen neuen Moto Z-Modelle mehr

Motorola hat sich nun zu Wort gemeldet und via Twitter verkündet, dass man in diesem Jahr keine neuen Smartphone-Modelle der Moto Z-Reihe mehr vorstellen wird.

Motorola-A Lenovo Company Logo

Erst vor wenigen Tagen wurde mit dem neuen Motorola Moto Z3 das neue Flaggschiff des Herstellers präsentiert. und das soll es dann auch in diesem Jahr gewesen sein, es wird kein neues Modell mehr in 2018 geben.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Doch das Moto Z3 hat dann doch nicht die Gegenliebe der User erfahren, wie es sich Motorola vielleicht erwünscht hätte. Doch Fans der Marke brauchen in diesem Jahr auf keine neues Modell der Moto Z-Reihe mehr hoffen.

Es fehlt aber noch, das werden die Kenner schon gemerkt haben, dass Motorola Moto Z3 Force. Tja, es hat den Anschein, als ob es dieses Modell nicht geben wird. Es hat den Anschein, als wolle sich der Hersteller nicht weiter blamieren.

Jetzt stellt sich nach dieser harschen Antwort von Motorola auf Twitter aber die Frage, ob wir im nächsten Jahr, oder generell noch einmal, eine Neuauflage der Motorola Moto Z-Reihe sehen werden?!

PS: Ich bin jetzt auch bei Flipboard zu finden.

Quelle(n):
https://twitter.com/MotorolaUS/status/1025121824550662149

Über Jörn Schmidt 17021 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*