Motorola DROID TURBO angeteasert

Jetzt wurde das Motorola DROID TURBO auf Twitter angeteasert, und zwar vom Hersteller selbst. Doch bereits kurze Zeit später wurde das Foto wieder gelöscht. Warum, das weiß wohl nur Motorola. Zu sehen ist jedenfalls die Rückseite des Modells, hier in der Farbe Rot. Und es sieht verdammt sexy aus. Aber anscheinend müssen wir, also wir wohl doch, müssen die Amerikaner nicht mehr lange warten, bis sie das Modell in den Händen halten dürfen.

Mit dem Motorola DROID TURBO scheinen die Amerikaner ein echtes Highlight in der Mache zu haben. Angeblich soll das Modell mit einem 5,2″ QHD-Display erscheinen. Auch der Rest des Smartphones kann sich wirklich sehen lassen. Vermutlich ist die Rückseite des Modells auch wieder aus Kevlar gefertigt. Ein weiteres Highlight dürfte der Akku sein, dieser hatte fette 3.900 mAh zu bieten.

Motorola, DROID TURBO, Motorola DROID TURBO

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Und hier die technischen Daten des Motorola DROID TURBO:

-Display: 5,2″ QHD
-Prozessor: Qualcomm Snapdragon 805
-Arbeitsspeicher: 3 GB
-Kamera: 21 MP Sensor auf der Rückseite
-Akku: 3.900 mAh und drahtloses Aufladen
-Betriebssystem: vermutlich Android L

Das Motorola DROID Turbo wird wieder exklusiv für den amerikanischen Provider Verizon gefertigt. Es kann aber auch gut möglich sein, dass es später dann unter einem anderen Namen auch zu uns kommen wird. Angeblich ist mit dem Release des Smartphones bereits am 30. Oktober zu rechnen. Ein Preis ist aber bisher nicht bekannt.

Quelle: Droid-Life

Über Jörn Schmidt 16671 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Motorola DROID TURBO angeteasert | Android Smar...
  2. Motorola DROID TURBO: Neues Pressebild aufgetaucht | Android-Ice Cream-Sandwich

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*