Motorola Droid Turbo im Benchmark aufgetaucht

1

Jetzt ist ein bisher völlig unbekanntes Motorola Smartphone im GFXBench aufgetaucht. Dabei handelt es sich um das Motorola Droid Turbo, welches wahrscheinlich wieder einmal exklusiv für den amerikanischen Provider Verizon hergestellt wird. Doch es kann natürlich acuh gut möglich sein, dass das Smartphone mit abgewandeltem Design unter anderem Namen auch woanders erscheinen könnte. Wünschenswert wäre es auf jeden Fall.

Da hat doch Motorola wieder einmal klammheimlich ein neues Modell entwickelt. Das Motorola Droid Turbo, so der Name, wird hierzulande jedenfalls nicht so erscheinen. Was schade ist, denn die Spezifikationen lasen auf ein echtes high-End-Smartphone schließen.

Motorola, Droid Turbo, Motorola Droid Turbo

Demnach soll das Motorola Droid Turbo mit einem 5,2″ QHD-Display mit einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln erscheinen. Im Inneren werkelt der 2,7 GHz Qualcomm Snapdragon 805, dazu gibt es dann auch noch satte 3 GB RAM und 32 GB internen Speicher. Ob dieser erweiterbar sein wird, ist unbekannt.

Auf der Rückseite soll angeblich eine 20,7 MP Kamera verbaut sein, es könnte sich dabei um das bekannte Sony Modul handeln. Denn auch dieses wurde im Benchmark mit nur 19 MP erkannt. Vorne ist eine 2 MP Kamera verbaut. Dazu gibt es natürlich Android 4.4.4 als Betriebssystem. Noch ist unbekannt, wann das Motorola Droid Turbo erscheinen wird.

Quelle: GFXBench

1 KOMMENTAR

  1. […] Jetzt ist ein bisher völlig unbekanntes Motorola Smartphone im GFXBench aufgetaucht. Dabei handelt es sich um das Motorola Droid Turbo, welches wahrscheinlich wieder einmal exklusiv für den amerikanischen Provider Verizon hergestellt wird. Doch es kann natürlich acuh gut möglich sein, dass das Sm… https://www.androidicecreamsandwich.de/2014/09/motorola-droid-turbo-im-benchmark-aufgetaucht.html  […]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere