Motorola Droid Turbo offiziell vorgestellt

Da ist es nun also endlich. Soeben hat Motorola das Motorola Droid Turbo offiziell vorgestellt. Da Smartphone wurde ja schon sehnlichst erwartet, überzeugt es doch bei Design und Ausstattung. Und das besondere Schmankerl an diesem Modell ist sicherlich der 3.900 mAh Akku, dieser dürfte für eine richtig gute Laufzeit sorgen. Leider wird das Motorola Droid Turbo erst einmal nur in den USA beim dortigen Provider Verizon erhältlich sein.

Nachdem es bereits diverse Leaks zum neuen Motorola Droid Turbo gab, ist es nun endlich offiziell. Und das vorab versprochene wurde eingehalten, edles Design und monstermäßige Spezifikationen dürften das Smartphone zu einem echten Verkaufshit machen.

Motorola Droid Turbo Produktbild

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Und das sind die Motorola Droid Turbo Spezifikationen:

Display: 5,2″ QHD (2.560 × 1.440 Pixel) mit Gorilla Glass 3
CPU: 2,7 GHz Qualcomm Snapdragon 805
Arbeitsspeicher: 3 GB RAM
Interner Speicher: 32 GB und 64 GB
Kamera: 21 MP Sensor und Dual-LED-Blitz auf der Rückseite und 2 MP vorne
Akku: 3.900 mAh mit Turbo-Charger
Konnektivität: XLTE, Bluetooth 4.1, Wi-Fi 802.11 b/g/n/ac/n5GHz, NFC, A-GPS,
Betriebssystem: Android 4.4.4 KitKat
Farben: Metallic DuPont Kevlar Red, Metallic DuPont Kevlar Black und Black Ballistic Nylon
Preis: 199 Dollar mit Verizon-Vertrag für 32 GB und 249 Dollar für die Black Ballistic Version mit 64 GB

Man kann nur hoffen, dass das Motorola Droid Turbo schnellstmöglich auch zu kommt. Das wäre doch mal wieder ein wirkliches Highlight. Hoffentlich wird es dann aber hierzulande nicht zu teuer. Ich kann das Smartphone aber kaum erwarten.

Über Jörn Schmidt 16670 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

5 Trackbacks / Pingbacks

  1. Motorola Droid Turbo offiziell vorgestellt | An...
  2. Motorola Moto Maxx Release am 5. November? | Android-Ice Cream-Sandwich
  3. Motorola Droid Turbo im Akku-Test
  4. Motorola Moto Maxx offiziell vorgestellt
  5. Motorola Moto Maxx kommt nicht nach Europa

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*