Motorola Moto 360 2015 in freier Wildbahn aufgetaucht

0

Motorola Moto 360 2015 Android Wear Smartwatch

In den letzten Tagen gab es ja vermehrt Meldungen zur kommenden Motorola Moto 360 2015. Mit dem Release der neuen Android Wear Smartwatch wird auf der IFA 2015 Anfang September in Berlin gerechnet. Motorola hat nämlich dort zu einem großen Event geladen, und man vermutet, dass dort auch die Motorola Moto 360 2015 gezeigt werden könnte.

Jetzt sind gleich mehrere Bilder aufgetaucht, die die kommende Motorola Moto 360 2015 eigen sollen. Erstmals auch in freier Wildbahn. Und die neuen Bilder bestätigen auch wieder dass Design der vorherigen Leaks. Wir sehen einmal das dunkle Modell und auch die Version in Gold mit einem roten (oder braunen) Lederarmband. Und ich muss sagen, es sieht wirklich gut aus. Auch auf den neuen Bildern ist zu sehen, dass die Krone der Datenuhr jetzt von der 3-Uhr-Position auf die 2-Uhr-Position wandert. Sieht nicht nur stylischer aus, hat auch praktisch viele Vorteile, man kann nun bei Bewegungen des Handgelenks nicht mehr aus Versehen die Krone betätigen. Kennt man ja von vielen Sport-, Taucher und Armyuhren.

Motorola Moto 360 2015 geleakt

Zu den technischen Spezifikationen gibt es bisher nur Vermutungen. Bisher war die Motorola Moto 360 2015 wohl unter dem Codenamen „Smelt“ in Tests unterwegs. Die letzten Gerüchte besagen, dass das neue Modell mit einem Display von 360 x 360 Pixeln auflöst. Als Betriebssystem kommt Android 5.1 zum Einsatz. Beim verbauten Prozessor soll es sich um einen „armeabi-v7a“ handeln, dies dürfte der Qualcomm Snapdragon 400 Quad-Core-Prozessor sein. Mehr Informationen gibt es leider noch nicht.

Motorola Moto 360 2015 Android Wear Smartwatch

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here