Motorola Moto 360 stark limitiert erhältlich?

1

Gestern Abend wurde die Motorola Mott 360 offiziell vorgestellt. Und beim Anblick der ersten Motorola Smartwatch haben viele bestimmt den Mund vor Staunen nicht mehr zubekommen. Auch einige Designer bei anderen Herstellern dürften nun arg ins Grübeln kommen. Denn mit der Motorola Moto 360 stellen die Amerikaner eine Smartwatch im klassischen Uhrendesign vor. Und das sieht verdammt geil aus. Doch gerade dieses Design könnte die Moto 360 extrem selten und teuer machen.

So muss eine Smartwatch aussehen! Das war sicherlich bei vielen der erste Gedanke, als sie die Motorola Moto 360 sahen. Doch genau das könnte das Problem werden. Denn dieses klassische runde Uhrendesign könnte die Produktion des Display extrem kompliziert machen und dementsprechend auch kostenintensiv. Umkehrschluss daraus ist, dass die Motorola Moto 360 zum Start nur in stark limitierter Auflage erhältlich sein könnte.

Berichte aus China deuten jetzt an, dass die Motorola Moto 360 noch gar nicht marktreif ist. Außerdem soll sie extrem schwer produzierbar sein. Fakt oder nur gute PR eines Konkurrenten? Klar dürfte sein, dass die Motorola Smartwatch mit diesem Design eh kein günstiges Modell geworden wäre, sie sieht nämlich extrem hochwertig aus.

Motorola, Moto 360, Motorola Moto 360

Nach der Motorola Moto 360 Vorstellung, womöglich auf der Google I/O 2014, wird vermutet, dass die Smartwatch auch erst nur in den USA erhältlich sein wird. Und dann vermutlich auch für einen Preis, den wohl die wenigsten bereit sind auszugeben. Doch wir sollten jetzt erst einmal abwarten und sehen, was da kommen wird.

Quelle: Weibo

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.