Motorola Moto E: 4,3 Zoll Smartphone mit ultradünnem Gehäuse

Von Motorola wird es ein neues günstiges Smartphone Modell in den nächsten Wochen geben. Die Rede ist vom Motorola Moto E, welches preislich sogar noch unterhalb des Moto G angesiedelt sein soll. Wahrscheinlich wird das Motorola Moto E erst einmal nur in Südamerika erhältlich sein, denn von dort stammen die ersten Leaks zu diesem Modell. Viel ist noch nicht bekannt, dass Logo ist bereits zu sehen und ein paar technische Spezifikationen sind bekannt geworden. Das Design ist leider noch unbekannt.

Mit dem Motorola Moto E soll es ein neues günstiges Smartphone geben, welches sogar noch einmal günstiger als das Moto G werden soll. So soll das Smartphone ein 4,3″ Display haben und im Inneren soll ein 1,2 GHz Dual-Core-Prozessor werkeln. Dazu gibt es noch 1 GB RAM.

Der interne Speicher soll angeblich nur 4 GB groß sein, dafür wohl aber via microSD-Karte erweiterbar sein. Das Design des Motorola Moto E ist noch unbekannt, man geht aber davon aus, dass es sich am Design der beiden aktuellen Modelle Moto X und Moto G orientieren wird.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Motorola, Moto E, Motorola Moto E

Angeblich soll es drei Varianten geben, XT1021, XT1022 und XT1025. Dabei soll es eine Dual-SIM-Variante (XT0122) geben, eine soll sogar neben dem Dual-SIM einen integriertem TV-Empfänger (XT1025) haben. Auf der Rückseite soll angeblich eine 5 MP-Kamera verbaut sein, der Akku hat eine Kapazität von 1.900 mAh und das Motorola Moto E soll nur 6,2 mm dünn sein.

Quelle: TecnoBlog

[asa]B00BFUSB28[/asa]

Über Jörn Schmidt 16614 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Motorola Moto E: 4,3 Zoll Smartphone mit ultrad...
  2. Anonymous

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*