Motorola Moto E Android 5.0 Lollipop in letzter Testphase

Motorola Android 5.0 Lollipop Update

Auch bei Motorola ist man ein wenig unglücklich über Android 5.0 Lollipop gewesen. Denn die diversen Bugs der Version haben nicht nur bei Motorola zu einigen Verzögerungen geführt. Mittlerweile ist man ja auch schon bei Android 5.0.2 angelangt, in welcher die gröbsten Schnitzer endlich ausgebügelt zu sein scheinen. Und diese Version soll nun auch ihren Weg auf das Motorola Moto E finden.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Nun soll das Motorola Moto E Android 5.0.2 Lollipop Update wohl bald erscheinen. In Indien ist nun der sogenannte Soak-Test angelaufen, dabei wird die neue Firmware schon bei Geräten vom Nutzern ausprobiert. Dabei handelt es sich um einen letzten Qualitätstest. Wenn dort alles glatt läuft und keine Probleme auftauchen, dann steht einem Rollout von Android 5.0.2 für das Motorola Moto E nichts mehr im Wege. Doch heute oder morgen wird es natürlich noch nicht erscheinen, ich gehe hier noch von wenigen Wochen Wartezeit aus.

Motorola Moto E Android 5.0.2 im Februar?

Es kann also gut sein, dass noch im Februar mit dem Motorola Moto E Android 5.0.2 Lollipop Update zu rechnen ist. Ob es dann aber auch gleich hierzulande bei uns erscheinen wird, ist noch unklar. Wenn nicht, dürfte es aber nur wenige Tage dauern, bis auch in Deutschland der Rollout beginnt.

Noch gibt es nichts handfestes. Wenn es aber Neuigkeiten zu diesem Thema gibt, erfahrt ihr es natürlich hier bei mir. Jetzt heißt es einfach nur abwarten. Ich gehe davon aus, dass Motorola das Android 5.0.2 Update für das Moto E rechtzeitig angekündigt werden wird.


Über Jörn Schmidt 16670 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*