Motorola Moto E vs. Motorola Moto G [Video]

1

Gestern nun hat Motorola wenig überraschend ihr neues Budget-Smartphone Motorola Moto E offiziell vorgestellt. Bereits im Vorfeld gab es einige Leaks, dass Design und auch die technischen Spezifikationen waren dadurch bereits bekannt. Und mit dem Motorola Moto E dringen die Amerikaner erneut in Preisregionen vor, die vorher bei dieser Ausstattung nicht für möglich gehalten wurden. Denn das Smartphone soll nur EUR 119,00 kosten.

Das Motorola Moto E und Moto G sind im Design sehr ähnlich. Wen wundert’s, schließlich bleibt Motorola seiner Design-Strategie sein dem Moto X treu. Doch es gibt bei den technischen Details doch einige große Unterscheide. Fangen wir beim Display an, das Moto E hat hier ein 4,3″ qHD-Display zu bieten, welches mit dem 4,5″ HD-Display des Moto G in keinster Weise konkurrieren kann.

Auch unter der Haube ist das neue Moto E deutlich schwächer aufgestellt, ein Qualcomm Snapdragon 200 Dual-Core-Prozessor gegen einen Snapdragon 400 Quad-Core im Moto G. Beide Smartphones haben 1 GB RAM verbaut. Trotzdem ist das neue Budget-Smartphone auch mit Android 4.4.2 recht flott unterwegs.

Motorola Moto E, Motorola Moto G, Moto E, Moto G

Größtes Mank beim Motorola Moto E dürfte allerdings die 5 MP Kamera sein, diese kommt ohne Autofokus und Blitz daher, auch eine Frontkamera such man vergebens. Doch auch die Moto G Kamera zählt nicht zu den besten auf dem Smartphone-Markt. Aber irgendwo müssen die geringen Preise ja herkommen. Wer sich einen genaueren Überblick verschaffen will, nachfolgend gibt es das Motorola Moto E vs. Motorola Moto G Vergleichsvideo:

Quelle: Mobile Geeks

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here