Motorola Moto E6 zeigt sich mit texturierter Rückseite

Motorola Moto E6 Render

Ein Bild des Motorola Moto E6 war Anfang letzten Monats aufgetaucht. Nun zeigt ein weiteres, offiziell aussehendes, Presserender das Smartphone mit seiner strukturierten Rückseite.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Evam blass aka @evleaks hat nun ein neues Bild des kommenden Motorola Moto E6 für uns. Dieser Leak bestätigt den letzten aus Anfang Mai, denn es zeigt das selbe Modell mit dicken Displayrändern und einer einzelnen Kamera in der oberen linken Ecke des Modells.

Das neue Modell soll den Codenamen „surfna“ tragen und mit einem 5,45″ HD+ Display mit 1.440 x 720 Pixeln Auflösung ausgestattet sein. Im Inneren soll der Qualcomm Snapdragon 430 werkeln, dieser soll von nur 2 GB RAM unterstützt werden. Das Modell soll in zwei Speicheroptionen erhältlich sein, mit 16 GB oder 32 GB.

Auf der Rückseite soll eine 13 MP Kamera mit dem Samsung ISOCELL S5K3L6-Sensor mit Blende f/2.0 verbaut sein, auf der Vorderseite eine 5 MP Kamera mit Samsung ISOCELL S5K5E9-Sensor und ebenfalls Blende f/2.0. Als Betriebssystem kommt Android 9 Pie zum Einsatz. Der Akku soll eine Kapazität von 4.000 mAh besitzen.

Werde Mitglied in der Motorola Gruppe auf MeWe | Facebook

Ging man von einem Release des Motorola Moto E6 im Mai aus, haben wir nun bereits Ende Juni. Und das Smartphone wurde immer noch nicht vorgestellt.

Quelle(n):
https://twitter.com/evleaks/status/1141850931480473600

Über Jörn Schmidt 17922 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*