Motorola Moto G 2014: LTE-Modell aufgetaucht

0

Motorola Moto G 2014

Jetzt ist in Brasilien vom Motorola Moto G 2014 auch die LTE-Variante aufgetaucht. Das ist nicht weiter verwunderlich, fuhr doch Motorola beim Vorjahresmodell genau die gleiche Masche. Auch von 2013er Modell kam ein paar Monate später das LTE-Modell auf den Markt. Und wieder ist es als erstes in Brasilien aufgetaucht. Der dortige Markt scheint für den amerikanisch/chinesischen Hersteller mittlerweile von besonderer Bedeutung zu sein.

Das Motorola Moto G war für den Smartphone-Hersteller das bisher erfolgreichste Modell aller Zeiten. Als dann im Spätsommer der Nachfolger vorgestellt wurde, waren die Reaktionen doch ein wenig verhalten. Gerade, weil das Modell technisch kaum verändert wurde und LTE noch immer nicht zum Lieferumfang gehörte. Doch nun kommt das Motorola Moto G 2014 LTE. Jenes Modell ist nun in Brasilien aufgetaucht. Neben dem schnelleren Datenfunk verfügt das Smartphone auch über einen größeren Akku im Vergleich zum bisherigen Modell.

Motorola Moto G 2014 LTE-Modell Anfang 2015

Mit dem Release des Motorola Moto G 2014 LTE-Modell ist Anfang 2015 zu rechnen. Beim Vorgänger war die Zeitspanne sechs Monate, diese dürfte dann beim 2014er Modell im Februar 2015 erreicht sein. Neben dem LTE-Modul dürfte der dann 2.390 mAh Akku die einzigen Änderungen gegenüber dem normalen Modell sein. Andere Änderungen dürfte es wohl nicht geben.

Noch ist kein genauer Motorola Moto G 2014 LTE Release-Termin bekannt. Es ist aber davon auszugehen, dass das Modell im Januar oder Februar nächsten Jahres erscheinen wird. Und auch über den Preis gibt es noch keine Informationen. Aber dieser dürfte nur geringfügig steigen, och gehe davon aus, dass auch das LTE-Modell wieder unter der EUR 200,00 Marke bleiben wird.

>>> Die bisherigen Motorola Moto G 2014 Beiträge

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere