Motorola Moto G: Erweiterte Kamera-Funktionen freischalten

Mit dem Motorola Moto G hatten die Amerikaner im vergangenen Jahr ihr bisher erfolgreichstes Smartphone vorgestellt. Dies kommt auch nicht überraschend, bot doch das Smartphone damals eine solide Ausstattung für einen bis dato undenkbar günstigen Preis. Und das es dann auch noch mit fast purem Android ausgeliefert wurde, welches auch immer sehr schnell von Google aktualisiert wurde, machte für viele User die Entscheidung zum Kauf leicht.

Natürlich hat so ein günstiges Smartphone auch ein paar Schattenseiten. Beim Motorola Moto G* ist dies eindeutig die Kamera, welche nicht gerade zu den besten gehörte. Doch auch hier kann ein wenig nachgeholfen werden, dank der Jungs von den xda-developers. Diese haben nämlich ein paar modifizierte APKs zum Download im Angebot, welche die Funktionen der Kamera erweitert.

Motorola, Moto G, Motorola Moto G

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Die Kamera-Oberfläche des Motorola Moto G ist sehr einfach gehalten. Doch dank der im xda-Thread angebotenen Dateien kann man diese ein wenig aufbohren. Daztu müsst ihr nicht einmal Root-Rechte haben, die xda-developers haben nämlich modifizierte APKs für Geräte mit und ohne Root-Zugriff im Angebot. Diese kann ganz normal installiert werden.

Damit ihr mal einen Eindruck der Bilder mit der normalen Motorola Moto G Kamera-App und den verbesserten APKs bekommt, hat ein User bei den xda-developers mal ein paar Vergleichsbilder hochgeladen, hier sieht man sehr gut die Unterschiede zwischen den einzelnen Versionen.

Quelle: xda-developers

*Partnerlink

Über Jörn Schmidt 16655 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

1 Trackback / Pingback

  1. Motorola Moto G: Erweiterte Kamera-Funktionen f...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*