Motorola Moto G LTE Build 21.11.56 veröffentlicht

Das Motorola Moto G LTE bekommt mal wieder ein Update spendiert. Derzeit wird hier bei uns in Deutschland die Version 21.11.56 an die User ausgerollt. Das Update bringt natürlich wieder einige Verbesserungen, so wird u.a. das Problem mit der Nichterkennung einiger SD-Karten. So gab es Probleme mit den schnellen Class10-Karten. doch nach dem Update soll es keine Probleme mit der Erkennen mehr geben.

Obwohl das neue Motorola Moto G 2014 Anfang September offiziell vorgestellt wurde, vergisst der Hersteller aber sein Vorjahresmodell nicht. Aber das ist ja auch kein Wunder, werden doch die Modelle aus dem Vorjahr so lange Updates bekommen, wie es technisch machbar ist.

Motorola, Moto G, Motorola Moto G

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Ob es weitere Verbesserungen mit dem Build 21.11.56 gibt ist nicht zu sagen, im Changelog steht nur etwas von der Verbesserung der Erkennung von Class10-Karten. Im Hintergrund wird es aber bestimmt weiter Verbesserungen geben.

Wer also das Motorola Moto G LTE Build 21.11.56 bereits bekommen hat, der kann ja kurz Meldung geben, was ihm an Änderungen so aufgefallen ist.

Quelle: Caschys Blog

Über Jörn Schmidt 16664 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

1 Kommentar

  1. Hi Caschy – paßt die 64GB-Karte in das LTE und formatiert sich automatisch auf 32GB? Hab sowas gelesen und bin kurz vor dem Kauf MotoG LTE + 64GB – danke für’n Tip !!

1 Trackback / Pingback

  1. Motorola Moto G LTE Build 21.11.56 veröffe...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*