Motorola Moto G LTE gesichtet

1

Auch wenn das Motorola Moto G schon seit ein paar Monaten bei uns erhältlich ist, gibt es doch mal wieder neue Nachrichten zu diesem Modell. Nachdem mit dem Motorola Moto G Forte bereits ein robustes Modell für Südamerika vorgestellt wurde, gibt es nun Hinweise auf ein Moto G mit LTE-Konnektivität. Dieses fehlende Feature war ja für viele eines der größten Mankos des Smartphone-Modells. Ferner wird es wohl auch wieder eine Ferrari-Edition geben, auch hier gab es bereits in der Vergangenheit entsprechende Modelle.

Mexiko ist für Motorola einer der wichtigsten Märkte. So ist es auch nicht verwunderlich, dass dort nun die ersten Hinweise auf das Motorola Moto G LTE und die Ferrari-Edition auftauchen. Gerade die LTE-Konnektivität dürfte bei vielen für freudige Gesichter sorgen.

Auch in den USA gab es ja einen ersten Hinweis auf ein Motorola Moto G LTE, doch danach verlief sich die Spur wieder im Sande. Wollen wir hoffen, dass das Modell so schnell wie möglich kommt, und auch bei uns dann hoffentlich in Kürze erscheinen wird.

Motorola, Moto G, Motorola Moto G

Zwar sind bisher nur die Schriftzüge des Motorola Moto G LTE geleakt worden und dies ja noch nicht heißen muss, dass das Modell dann wirklich kommen wird hoffen wir aber, dass einer der größten Kritikpunkte des Motorola Moto G mit diesem Modell dann wirklich endlich auch beseitigt werden wird.

Quelle: PhoneArena

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here