Motorola Moto G7-Reihe: Vier Modelle in 2019 geplant

0

Das kommende Motorola Moto G7 ist in den letzten Tagen wieder vermehrt in den Android News zu finden. Jetzt gibt es neue Hinweise auf die Moto G7-Reihe.

Motorola Moto G7 und Moto G7 Plus Logo

Obwohl Motorola zunächst an der Idee festhielt, nur ein Moto G-Smartphone pro Jahr auf den Markt zu bringen, hat es in letzter Zeit sein Angebot um zwei weitere Modelle erweitert: Moto Play und Moto Plus. Im nächsten Jahr könnte das Unternehmen jedoch mit der Einführung eines vierten Modells einen Schritt weiter gehen.

Laut Evan Blass aka @evleaks plant Lenovo die Markteinführung des Motorola Moto G7 Power neben dem serienmäßigen Moto G7 Modell und den üblichen Plus- und Play-Varianten. Über das neue Modell ist derzeit aber nicht viel bekannt.

Das „normale“ Motorola Moto G7 soll über ein 6,4″ FullHD+-Display mit „Waterdrop-Notch“ verfügen. Auch ein Octa-Core-Prozessor soll mit an Bord sein, welcher das genau ist, wird aber nicht verraten. Dazu soll es dann 4 GB RAM geben. Der interne Speicher soll 64 GB groß sein.

Auf der Rückseite soll eine Dual-Kamera mit 16 MP + 5 MP Auflösung verbaut, auf der Vorderseite eine 12 MP Kamera. Der Akku soll eine Kapazität von 3.500 mAh Akku besitzen. Als Betriebssystem soll Android 9 Pie out-of-the-box zum Einsatz kommen.

Angeblich sollen die neuen Smartphone-Modelle der Motorola Moto G7-Reihe gegen Ende des ersten Quartals 2019 oder Anfang des zweiten Quartals 2019 veröffentlicht werden.

Quelle(n):
https://twitter.com/evleaks/status/1047904728989032449

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere