Motorola Moto Maxx aufgetaucht

Mit dem Motorola Droid Turbo haben die Amerikaner in der letzten Woche ein wirklich hervorragendes Smartphone mit einer absoluten High-End-Ausstattung vorgestellt. Leider wird es dieses Modell nur exklusiv bei dem amerikanischen Provider Verizon geben. Doch Motorola wäre ja blöd gewesen, dieses Modell unter einem anderen Namen nicht auch weltweit zu veröffentlichen, den Namen dafür haben wir schon: Motorola Moto Maxx. Und nun hat es sich auch erstmals gezeigt.

Bereits letzte Woche tauchte eine Einladung zum Motorola Moto Maxx Release auf, dieser soll angeblich morgen schon in Sao Paulo stattfinden. Und jetzt ist auf Google+ von einem User das Modell samt Schutzfolie abgelichtet worden, ein deutlicher Hinweis darauf, dass das Modell existiert und auch morgen wirklich vorgestellt werden könnte.

Motorola Moto Maxx Leak

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Auch bei diesem Modell können wir mit der gleichen Ausstattung rechnen wie beim Verizon Modell, dies verrät schon die angebrachte Schutzfolie. Uns erwartet als beim Motorola Moto Maxx ebenfalls ein 5,2″ QHD-Display, der Qualcomm Snapdragon 805 sowie 3 GB RAM. Auch der 3.900 mAh akku, das Prunkstück des Modells, wird mit an Bord sein.

Jetzt fehlt nur noch der Motorola Moto Maxx Preis, hoffentlich wird dieser nicht zu schmerzhaft für die User werden. Eines dürfte jedoch sicher sein, günstig wird das Smartphone auf keinen Fall. Jedoch sind das Motorola Droid Turbo/Motorola Moto Maxx für viele schon die interessantesten Smartphones des Jahres.

Über Jörn Schmidt 16664 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

1 Trackback / Pingback

  1. Motorola Moto Maxx aufgetaucht | Android Smartp...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*