Motorola Moto S Backcover zeigt sich

Bereits vor einiger Zeit wurde bekannt, dass es in diesem Jahr wahrscheinlich noch ein neues Smartphone geben wird. Mit dem Motorola Moto S, so der Name, wollen die Amerikaner ein Smartphone mit einem 5,9″ Display herausbringen. Damit will man wohl auf den Erfolgszug der Phablets aufspringen, Samsung GALAXY Note 4 & Co. zeigen ja, dass es vor allem in Asien einen Markt für Smartphones mit solch großen Displays gibt.

Nun ist die Rückseite des kommenden Motorola Moto S aufgetaucht. Und diese zeigt, wie groß das Smartphone im Vergleich zu den beiden aktuellen Modellen Motorola Moto G 2014 und Motorola Moto X 2014 sein wird. Der Größenunterschied ist schon beachtlich. Und erstmals scheint damit auch bestätigt, dass es wirklich ein 5,9″ Display in diesem Modell geben wird.

Motorola, Moto S, Motorola Moto S

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Viel mehr ist leider bisher vom Motorola Moto S nicht bekannt. Wahrscheinlich wird es aber auch bei diesem Modell möglich sein, das Smartphone zu personalisieren. Auch hier könnte es verschiedene Rückseiten aus Holz oder Leder geben. Vielleicht wird das Modell auch über den Motorola Moto Maker zu bestellen sein.

Noch ist nicht bekannt, wann das Motorola Moto S vorgestellt werden könnte, vermutet wird der Release für Oktober. Ursprünglich war das Modell wohl für die Android Silver Reihe gehandelt, doch dieses Google Programm wurde wohl auf Eis gelegt.

Quelle: HelloMotoHK

Über Jörn Schmidt 16617 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Motorola Moto S Backcover zeigt sich | Android ...
  2. Nexus X: Neues Foto aufgetaucht? [Gerücht] | Android-Ice Cream-Sandwich

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*