Motorola Moto X Android Lollipop Update kommt später

0

Motorola Android 5.0 Lollipop Update

Keine guten Nachrichten für die User des Motorola Moto X der ersten Generation. Denn wie jetzt bekannt wurde, müssen sich die User noch ein wenig länger gedulden, bis sie das Android Lollipop Update bekommen werden. Dabei könnte es schlimmstenfalls sogar ein paar Wochen oder Monate dauern. Schuld daran scheint der verbaute Qualcomm Snapdragon S4 Pro Dual-Core-Prozessor zu sein.

Das Motorola Moto X Android 5.0 Lollipop-Update lässt weiter auf sich warten. Wie der Hersteller nun mitteilte, ist das selbst entwickelte „Mobile Computing System“ schuld daran. Der verbaute S4 Pro mit seinen mittlerweile drei Jahren Alter braucht wohl besonders viel Anpassungsarbeit. Denn das „Mobile Computing System“ mit seinen diversen Anpassungen macht die Arbeit am Android Lollipop Update für das Motorola Moto X besonders umfangreich. Und daher kann es wohl sogar noch ein paar Monate dauern, bis das Update fertig ist.

Moto X: Snapdragon S4 Pro verzögert Update

Jedoch lässt die Meldung hoffen, dass das Motorola Moto X Android Lollipop Update noch kommen wird. Die Frage ist nur, wann? So wie man es jetzt vernimmt, scheint es ja wohl nichts mehr im ersten Quartal 2015 zu werden. Jedoch weiß man, dass die Jungs bei Motorola mit Hochdruck am Update arbeiten.

Der Motorola Support bestätigt aber, dass das Motorola Moto X definitiv mit Android Lollipop ausgestattet werden wird. Jedoch spricht man dort nicht explizit von Android 5.0, es könnte also auch sein, dass man beim Motorola Moto X gleich den Sprung auf Android 5.1 macht. Mal anwarten.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.