Motorola Moto X Force ab Januar in Deutschland verfügbar

Motorola X Force Android Smartphone

Jetzt also doch! Das neue Motorola Moto X Force wird ab Januar 2016 nun doch in Deutschland erhältlich sein. Noch Ende Oktober hieß es ja, dass das Smartphone-Modell nicht in Deutschland erscheinen werde. Doch Motorola hat sich nun zum Glück anders entschieden!

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Ab Januar 2016 wird das Motorola Moto X Force für EUR 699,00 in Deutschland erhältlich sein. Eine weise Entscheidung von Motorola. Die Besonderheit des Smartphones ist das unzerstörbare Display. Das Display besteht aus einem integrierten System von fünf Schichten, das Erschütterungen eines Aufpralls absorbiert. Aber auch der Rest der Spezifikationen ist nicht zu verachten. Das Motorola Moto X Force hat ein 5,4″ AMOLED WQHD-Display mit 2.560 x 1.440 Pixeln (540 ppi) Auflösung. Im Inneren werkelt der Qualcomm Snapdragon 810 Octa-Core-Prozessor, dieser wird hier von 3 GB LPDDR4 RAM unterstützt. Der interne Speicher ist wahlweise 32 GB oder 64 GB groß und kann via microSD-Karte auf bis zu 2 TB aufgestockt werden. Auf der Rückseite ist eine 21 MP Kamera verbaut, auf der Vorderseite eine 5 MP Kamera mit Blitz. Videos können mit 4K-Qualität bei 30fps aufgenommen werden (1080p-Aufnahmen ebenfalls mit 30fps). Der Akku hat eine Kapazität von 3.760 mAh. Wireless Charging ist ebenfalls an Bord. Ferner gibt es auch noch 4G LTE (Cat. 4), WLAN 802.11 a/b/g/n/ac (2,4 GHz & 5 GHz mit MIMO), sowie Bluetooth 4.1 LE und NFC.


Über Jörn Schmidt 17344 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*