Motorola Moto X Sprachsteuerung liest jetzt Benachrichtigungen vor

Beim Motorola Moto X wurde erstmals die Funktion Always Listening, oder auch Touchless Control genannt, eingesetzt. Damit kann man das Smartphone quasi immer ansprechen, egal ob es an ist oder im Stand-By. Und dieses Feature hat nun beim Motorola Moto X ein richtig cooles Update bekommen, denn ab sofort liest euch das Smartphone auch Benachrichtigungen vor. Wenn ihr also wissen wollt, wie spät es ist, fragt doch euer Smartphone.

Als das Touchless Control Feature des Motorola Moto X bekannt wurde, ging ein raunen durch die Android Welt. So ein Feature gab es vorher noch in keinem anderen Modell. Mittels Sprachbefehl konnte man, ohne das Motorola Moto X in die Hand zu nehmen, verschiedene Aktionen ausführen lassen. Und nun wurde dieses Feature nach einem Update nochmals erweitert.

Einfach „Ok Google Now, was gibt’s Neues?“ sagen und schon liest euch euer Motorola moto X mindestens die aktuelle Uhrzeit vor. Wenn Benachrichtigungen auf dem Smartphone vorhanden sind, dann werden diese auch angesagt. Cool, oder? Jedoch hat die Sache auch ein kleinen Haken. Denn derzeit funktioniert das ganze nur in Englisch, Spanisch und Italienisch.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Motorola, Moto X, Motorola Moto X

Die deutsche Version des Update wird wahrscheinlich noch im Beta-Stadium sein. Wann diese dann hier bei uns ausgerollt wird, steht derzeit noch nicht fest. Cool wäre es aber, wenn wir nicht mehr so lange darauf warten müssten. Wer es einmal selbst ausprobieren will, das Update gibt es im Google Play Store.

Quelle: SmartDroid

[asa]B00HU202JA[/asa]

Über Jörn Schmidt 16629 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

1 Trackback / Pingback

  1. Motorola Moto X Sprachsteuerung liest jetzt Ben...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*