Motorola Moto X4 Android 8.0 Oreo Kernel-Quellcode freigegeben

0

Motorola Moto X4 Android Smartphone

Das Motorola Moto X4 wurde letztes Jahr auf der IFA 2017 in Berlin vorgestellt. Seit November ist es auch in Deutschland verfügbar. In den USA hat das auch als Android One-Modell erhältliche Smartphone bereits das Android 8.0 Oreo Update erhalten.

User des Motorola Moto X4 können sich zukünftig auf eine Reihe neuer Custom ROM’s basierend auf Android 8.0 Oreo freuen. Denn nun wurde der Android 8.0 Oreo Kernel-Quellcode für das Smartphone-Modell freigegeben. Damit ist es möglich, dass Entwickler neue ROM’s für das Motorola Moto X4 entwickeln können. Damit geht Motorola einen Schritt auf die Community zu, denn sonst hätte man alles mühevoll programmieren müssen. So kann man als Entwickler aber ganz bequem auf dem bereitgestellten Quellcode samt Treiber aufsetzen, das macht die ganze Sache doch schon viel einfacher. Natürlich haben sich schon die ersten Entwickler ans Werk gemacht und fleißig programmiert, bei den Jungs von den xda-developers kann man schon die ersten Ergebnisse ansehen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.