Motorola Moto X4 Spezifikationen erneut bestätigt

1

Moto X 2017 Android Smartphone

Alles wartet auf den Motorola Moto X4 Release. Mit der Vorstellung hatte man eigentlich am 30. Juni gerechnet. Doch Pustekuchen, nix da. Der Release soll angeblich verschoben worden sein, weil es wohl zu Problemen bei der Lieferung des Prozessores von Qualcomm gekommen sein soll.

Wir müssen ja noch ein wenig länger auf die Vorstellung des neuen Motorola Moto X4 warten. Auf VentureBeat hat nun noch einmal Evan Blass aka @evleaks dafür die Spezifikationen des Smartphones bestätigt. Und da gibt es dann auch eine kleine Enttäuschung zu verkraften. Doch der Reihe nach. Das Motorola Moto X4 soll mit einem 5,2″ FullHD-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln Auflösung ausgestattet sein. Im Inneren des Smartphones soll jetzt angeblich nur noch der 2,2 GHz Qualcomm Snapdragon 630 werkeln. Da ist auch schon die Enttäuschung, denn bisher hieß es immer, dass man mit dem besseren Qualcomm Snapdragon 660 rechnen könne. Aber da es anscheinend zu Problemen bei der Lieferung des Prozessors gekommen sein soll, hat der Hersteller anscheinend auf den Snapdragon 630 umgeschwenkt.

Dieser soll von 4 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher soll 64 GB groß und via microSD-Karte erweiterbar sein. Die Dual-Kamera auf der Rückseite soll eine Auflösung von 12 MP und 8 MP haben, die Frontkamera hat eine Auflösung von 16 MP. Der Akku soll eine Kapazität von 3.800 mAh besitzen. Ferner soll das Moto X4 nach IP68 gegen Staub und Wasser geschützt sein. Als Betriebssystem soll Android 7.1.1 Nougat zum Einsatz kommen. Mal sehen, wann wir mit dem Motorola Moto X4 Release rechnen können.


1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.